• Home
  • 10 Möglichkeiten, Ihre Komfortzone zu verlassen

10 Möglichkeiten, Ihre Komfortzone zu verlassen

“ Je weiter du dich von dir selbst entfernst, desto herausfordernder ist es. Nicht in Ihrer Komfortzone zu sein, macht großen Spaß.“ Benedict Cumberbatch

Was uns manchmal davon abhält, das zu bekommen, was wir im Leben wollen, ist unsere Zurückhaltung, unsere Routinen und Gewohnheiten zu ändern. Wir möchten den Stress und das Risiko minimieren, das ein Bruch der Routine verursachen kann. Kannst du es uns verübeln? Das Leben ist stressig genug. Wir können jedoch in unserem Herzen wissen, dass der Job oder die Beziehung nicht richtig für uns ist. Wir ertragen sie, weil wir fürchten, was als nächstes kommt, oder wir stecken in einem neurotischen Muster fest, das auf unseren Erfahrungen basiert. Was auch immer es ist – wir können aus diesen Mustern ausbrechen und positive Veränderungen bewirken.

Hier sind 10 Möglichkeiten, um aus Ihrer Komfortzone in die Größe zu treten:

1. Stellen Sie sich einer Angst, die Sie haben – Haben Sie eine Angst, die schon eine Weile herumhängt? Es kommt mir in den Sinn und schläft dann aus Mangel an Druck? Viele Menschen haben Angst, öffentlich zu sprechen. Vielleicht bittet es um eine Gehaltserhöhung oder vergibt jemandem, der dich verletzt hat. Denken Sie an diese eine Angst, die Sie möglicherweise von Ihrem Potenzial abhält, und setzen Sie sich ein Ziel, um es in den nächsten drei Monaten anzugehen. Wenn Sie diese Angst erreichen, belohnen Sie sich für Ihren Sieg und dafür, dass Sie sich verbessert haben.

2. Eleanor Roosevelt sagte einmal: „Tu jeden Tag eine Sache, die dir Angst macht.“ Wie mächtig wäre es, sich bewusst darum zu bemühen, das zu tun, was dir Angst macht? Was würde sich öffnen? Neue Freundschaften? Neue Möglichkeiten? Beginnen Sie damit, zu Beginn der Woche eine Liste mit drei Dingen zu erstellen, und fordern Sie sich heraus, jedes einzelne während der Woche zu tun. Machen Sie es Spaß und sehen Sie, was gute Dinge passieren.

3. Machen Sie einen mutigen Schritt in Richtung eines Ziels – Manchmal müssen wir nur unseren Hut über die Wand werfen und ein großes Risiko für große Belohnungen eingehen. Zum Beispiel träumen viele Menschen davon, ihre Firmenjobs zu verlassen, um einem Hobby nachzugehen, das eine Leidenschaft war, und müssen nur herausfinden, wie sie dies erreichen können. Der erste Schritt besteht darin, ein S.M.A.R.T.-Ziel festzulegen, ein Ziel, das spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitlich begrenzt ist. Hier ist ein Beispiel: Ich werde meinen Firmenjob bis zum 1. September 2015 verlassen, um eine freiberufliche Karriere als Schriftsteller zu verfolgen. Stellen Sie einfach sicher, dass das Ziel realistisch und innerhalb des von Ihnen festgelegten Zeitrahmens erreichbar ist. Erstellen Sie dann einen Plan mit Aktionsschritten. Machen Sie jetzt jeden Tag eine kleine Aktion in Richtung Ihres Ziels oder mindestens einmal pro Woche. In Kürze werden Sie echte Fortschritte gemacht haben und sich auch gut fühlen.

4. Ändern Sie Ihre Denkweise – Das Ändern unserer Gedanken kann uns helfen, uns in die gewünschte Richtung zu bewegen. Dies erfordert mentale Ausdauer und Disziplin. Eine hilfreiche Möglichkeit, Ihren Geist neu zu trainieren, besteht darin, Affirmationen zu erstellen, die mit dem zu tun haben, was Sie sich wünschen und / oder wen Sie werden möchten, und sie jeden Tag zu sagen. Schließlich werden diese Affirmationen ein Teil Ihres Glaubenssystems werden.

5. Erkunde deine Ängste – Es gibt bestimmte allgemeine Ängste, die uns festhalten, wie die Angst vor Erfolg oder die Angst vor Versagen. Um sich zu lösen, müssen Sie zuerst untersuchen und identifizieren, welche Ängste Sie möglicherweise zurückhalten. Dann können Sie daran arbeiten, sich ihnen zu stellen und sie zu lösen, damit Sie mit dem vorankommen können, was Sie im Leben wollen.

6. Wachse zu deinem nächsten Level – Was wir als negativ über uns selbst wahrnehmen, kann uns einschränken. Vielleicht ist etwas passiert und dann haben wir uns entschieden, diesen Weg nicht noch einmal zu gehen. Es braucht Mut, unser Spiel zu intensivieren und bereit zu sein, den Schmerz dieses Wachstums zu tragen. Der Autor Saji Ijiyemi sagte: „Viele Menschen wünschen sich, ihr nächstes Level zu erreichen, aber nur wenige sind entschlossen, ihr nächstes Level zu erreichen. Um „auf dein nächstes Level zu kommen“, finde zuerst heraus, was das für dich bedeutet und sei dann bereit, die Herausforderung anzunehmen.

7. Ändern Sie Ihr Aussehen – Unsere innere Welt, unsere Gedanken und Überzeugungen spiegeln sich oft in unserer Außenwelt wider und nicht nur in unserem Verhalten, sondern auch in unserer physischen Erscheinung. Zum Beispiel können Sie mit Selbstvertrauen kämpfen und unwissentlich versuchen, sich zu verstecken, um Aufmerksamkeit zu vermeiden, indem Sie Ihr Aussehen herunterspielen. Eine Verjüngungskur kann Ihr Selbstvertrauen stärken! Sie können hellere Kleidung tragen, einen neuen Haarschnitt bekommen oder etwas Gewicht verlieren. Es mag zunächst unangenehm sein, diese Änderungen vorzunehmen, aber Sie werden eine kraftvolle Botschaft an Ihr inneres Selbst senden, dass Sie stark und würdig sind.

8. „Der Erfolg einer Person im Leben kann normalerweise an der Anzahl der unangenehmen Gespräche gemessen werden, zu denen sie bereit ist“, sagt Autor Tim Ferris. Ein Gespräch mit einem Freund, geliebten Menschen oder Kollegen über etwas, das Sie in der Beziehung stört, ist eines der schwierigsten und mutigsten Dinge. Ebenfalls, Einer der verantwortungsvollsten und effektivsten Wege, um tiefere Verbindungen herzustellen und Vertrauen aufzubauen.

9. Übe, an dich selbst zu glauben – Unsere Glaubenssysteme oder Gedanken können uns lähmen. Wenn wir negativ über unsere Fähigkeiten nachdenken, schaffen wir Furchen. Um aus einer Furche oder schlechten Angewohnheit herauszukommen, erforschen Sie Wege, wie Sie üben können, an sich selbst zu glauben. Einige Möglichkeiten können das Erstellen eines Vision Boards mit verschiedenen Zielen und inspirierenden Botschaften und / oder das Üben von Visualisierung sein, um Ihre Träume zu manifestieren und wer Sie sein möchten.

10. Probieren Sie etwas Neues aus – Eine Möglichkeit, aus dem Vertrauten herauszutreten, besteht darin, neue und andere Dinge zu erkunden. Sie können damit beginnen, eine Bucket List zu erstellen, eine Liste, in der Sie alle Erfahrungen aufschreiben, die Sie in Ihrem Leben machen möchten, z. B. an bestimmte Orte reisen, einen Marathon laufen, Yoga machen, ein Buch schreiben, ein Instrument spielen, eine Seilrutsche fahren, Unternehmer werden. Diese Bucket List ist eine großartige Möglichkeit, neue Wege zu finden, um Ihre Komfortzone zu verlassen.

Leave A Comment