• Home
  • Alimente Gesetz im Commonwealth von Virginia

Alimente Gesetz im Commonwealth von Virginia

Einleitung
Eigene Entscheidungen treffen
Faktoren bei der Bestimmung des Unterhalts
Rechtsberatung suchen
Arten von Unterhalt in Virginia
Vorübergehender Unterhalt
Unterhalt während eines Rechtsstreits (pendente lite)
Dauerhafter Unterhalt
Technischer Unterhalt
Fester Unterhalt
Unterhalt und die Trennungsvereinbarung
Steuern
Vollstreckung von Unterhaltszahlungen durch das Gericht

Einleitung
Unterhaltszahlungen, die heute oft als Ehegattenunterhalt oder Unterhalt bezeichnet werden undUnterstützung, besteht aus regelmäßigen Zahlungen an einen finanziell abhängigenehepartner, wenn das Paar seine Ehe beendet. Diese Diskussion erklärtunterhaltskonzepte im Commonwealth von Virgnia.
Historisch gesehen wurde Unterhalt als Fortsetzung der Verpflichtung eines Ehemanns angesehen, seine Frau zu unterstützen, aber das Gesetz besagt nun, dass Unterhalt entweder an den Ehemann oder an die Ehefrau vergeben werden kann, abhängig von der Fähigkeit jedes einzelnen, für seine eigenen Bedürfnisse zu sorgen, und der Fähigkeit des anderen Ehepartners, für sie zu sorgen. In Wirklichkeit ist es sehr selten, dass Ehemänner Unterhaltszahlungen von ihren Frauen erhalten.
Die Entscheidung über die Höhe des Unterhalts, der einem Ehegatten zuerkannt werden soll, kann frustrierend und komplex sein, da es sich bei den gesetzlichen Vorschriften um allgemeine Standards handelt, die auf den Sachverhalt jedes Einzelfalls angewendet werden müssen.
Geld wird oft zu einer der Hauptwaffen zwischen Ehegatten, die sich scheiden lassen.Die Bestimmung, ob Unterhalt gewährt wird, wie viel und für wie lange und dannDie Sicherung einer Vereinbarung mit Ihrem Ehepartner kann einer der problematischsten undunbestimmten Bereiche bei der Scheidung sein.
Alimente (Ehegattenunterstützung) in Virginia ist auf unbestimmte Zeit. Unbestimmter Unterhalt kann im Laufe der Zeit angehoben oder gesenkt werden, wenn sich die Umstände ändern. Mit Wirkung vom 1. Juli 1997 ist das Zusammenleben mit einem Mitglied desgegensätzliches Geschlecht ist jetzt ein Faktor, der die Beendigung der ehelichen Unterstützung rechtfertigen kann.Sie müssen zum Zeitpunkt der Scheidung Unterhalt erhalten, oder Sie sind von jedem Unterhalt in der Zukunft ausgeschlossen. Im Gegensatz zu einigen anderen Gerichtsbarkeiten, wie Marylandwo Alimente ist „rehabilitative“ Alimente Auszeichnungen in Virginia sind nicht auf einen vorübergehenden Zeitraum beschränkt, während der Ehepartner wieder auf die Beine kommt. Nach dem Virginialaw sind verheiratete Menschen finanziell füreinander verantwortlich – der Ehemann hat die Pflicht, seine Frau zu unterstützen, und die Frau hat die Pflicht, ihren Ehemann zu unterstützen.Außerdem sind beide für die Schulden des anderen verantwortlich. Diese Pflicht währtbis zum endgültigen Scheidungsurteil. Es hört nicht auf, weil die coupleseparates.

zurück nach oben

Eigene Entscheidungen treffen
Genau wie bei der Aufteilung des Eigentums können Sie Ihre eigenen Entscheidungen und Vereinbarungen über Unterstützung oder Unterhalt treffen, solange die Entscheidungen das Ergebnis freier und offener Verhandlungen sind und für beide Parteien fair sind.
Wenn beide Parteien Arbeit haben und ähnliche Gehälter verdienen, kann das Paar sich gegen Ehegattenunterhalt oder Unterhaltszahlungen entscheiden. Wenn die Parteien in einer Vereinbarung die Höhe der Ehegattenunterstützung vereinbaren und diese Vereinbarung vor dem Eingang des endgültigen Scheidungsurteils ohne Widerspruch beim Gericht eingereicht wird, Das Gericht wird kein Dekret oder keine Anordnung erlassen, die von dem im Vertrag festgelegten Betrag abweicht. In einigen Fällen können die Umstände komplizierter seinwenn sich ein Ehepartner in Bezug auf die Fähigkeit zur Selbsthilfe in einer benachteiligten Position befindet.

  • Hat ein Ehepartner Kinder großgezogen und ein Haus geführt, während der andere ein Geschäft oder eine Karriere aufgebaut hat?

  • Hat ein Partner den anderen durch die Schule gebracht?

  • Gibt es sehr kleine Kinder?

  • Braucht ein Ehepartner Zeit, um eine Fähigkeit zu erlernen, um sich selbst zu unterstützen?

Wenn ein Ehepaar, das die Scheidung beantragt, sich nicht darauf einigen kann, ob Unterhaltszahlungen erforderlich sind, kann es das Gericht auffordern, die Entscheidung zu treffen. Das Gericht wird dann feststellen, ob Unterhalt notwendig ist, derbetrag, die Dauer und die Art der Zahlung.
Unterhalt und Vermögensabrechnung
Nach dem Gesetz muss der Richter den Nachweis der Höhe des Einkommens in Betracht ziehen, das durch einen Geldpreis vor der Gewährung von Unterhalt erzielt werden soll. Die vom Richter in Unterhaltsfällen anzuwendenden Kriterien sind im Virginia Code festgelegt. Theinclude das Folgende:

  • Länge der Ehe.

  • Bildung und Ausbildung.

  • Alter und Gesundheit.

  • Jeweiligen Finanzlage.

  • Bedarf an Unterstützung.

  • Fähigkeit zu zahlen.

  • Beiträge zur Familie während der Ehe.

  • Perspektiven der Parteien.

  • Aufteilung des ehelichen Eigentums.

  • Lebensstandard während der Ehe.

zurück zum Anfang

Faktoren bei der Bestimmung des Unterhalts
1. Die finanziellen Bedürfnisse und Ressourcen beider Parteien, einschließlich:

  • alle Einkünfte und Vermögenswerte, einschließlich nicht einkommensproduzierender Immobilien

  • jede eheliche Eigenschaft.

  • Art und Höhe der finanziellen Verpflichtungen jeder Vertragspartei und

  • die jeweiligen Rechte der Parteien auf Bezug von Altersleistungen.

  • die vergleichende Ertragskraft und Fähigkeiten jeder Partei

Besitzen Sie Ihr eigenes Haus oder eine andere Immobilie?
Wofür schuldet ihr Geld?
Ist einer von euch mit Kindern zu Hause geblieben, während der andere das Gehalt verdient hat?
Arbeitet nur einer von Ihnen in einem Job, in dem es Altersvorsorge gibt?
Das Gericht wird einen Pensionsplan und andere Leistungspakete aufteilen, um einen unterhaltsberechtigten Ehegatten zu schützen.
Bevor Sie geheiratet haben, hatten Sie Eigentum oder hatten Sie Bankkonten, Atrust-Fonds, Aktien usw. die du noch hast?
Diese zählen als nichteheliches Eigentum, obwohl sie in keinem Vergleich vom Gericht geteilt werden, Sie können in Ihrem Bedarf an Ehegattenunterhalt berücksichtigt werden.
Werden Ihre Fähigkeit, außerhalb des Hauses zu arbeiten, Ihre Ertragskraft und Ihre Ausgaben dadurch beeinträchtigt, dass Sie der Hauptverwalter eines minderjährigen Kindes oder eines behinderten Kindes sind?
2. Die Fähigkeit der Partei, die Unterhalt sucht, ganz oder teilweise zu seinselbsttragend.

  • Haben Sie jemals außerhalb des Hauses gearbeitet?

  • Was war dein Gehalt?

  • Könnten Sie sich (und teilweise Ihre Kinder) von diesem Einkommen ernähren?

  • Ist es für einen Ehepartner, der kein nennenswertes Einkommen erzielen kann, finanziell realistischer, zu Hause zu bleiben, um mehrere kleine Kinder zu betreuen, als die Tagesbetreuung für jedes Kind zu bezahlen?

3. Die Zeit, die der Unterhaltspflichtige benötigt, um eine ausreichende Ausbildung oder Ausbildung zu erwerben, damit der Ehepartner eine geeignete Beschäftigung finden kann..
4. Der während der Ehe festgelegte Lebensstandard.

  • Was wäre eine realistische Änderung Ihres Lebensstils, um die Einrichtung von zwei getrennten Haushalten zu ermöglichen?

5. Die Dauer derehe.
Das Gericht wird folgende Auslegung vornehmen:
Je länger die Ehe besteht, desto größer ist die gegenseitige Abhängigkeit der Ehegatten und desto fester ist ihr Lebensstil. Alimente wird eher vergeben inlängere Ehen.
6. Die monetären und nicht monetären Beiträge jeder Partei zum Wohlergehen der Familie.

Haben Sie Ihren Ehepartner durch die Schule geführt und ihm ermöglicht, das Niveau der beruflichen oder technischen Ausbildung zu erreichen, das die Familie unterstützt hat?

  • Haben Sie die Familie geführt und die Kinder unter Ausschluss einer Außer-Haus-Fähigkeit oder Karriere großgezogen?

  • Hat es Ihr Ehepartner durch Ihre häusliche Pflege ermöglicht, sich auf den Aufbau einer Karriere zu konzentrieren, die zu wirtschaftlicher Sicherheit führt?

7. Die Fakten und Umständedas führte zur Entfremdung der Parteien und zum Ende der Ehe.

  • Der Scheidungsgrund ist wichtig. In Virginia ein Befund von Ehebruch Bars speziell „permanent Alimente,“Außer in Fällen, in denen die Beweise darauf hindeuten, dass die Verweigerung der Unterstützung eine „offensichtliche Ungerechtigkeit darstellen würde.“ Eine Entscheidung über offenkundige Ungerechtigkeit müsste den jeweiligen Grad der Schuld während der Ehe und die „relativen wirtschaftlichen Umstände der Parteien “ berücksichtigen.“

8. Das Alter und die körperliche undgeistige Verfassung jeder Partei.
Eine ältere oder behinderte Partei wird eher unterstützt als eine jüngere, arbeitsfähige Partei.

  • Gibt es kleine Kinder, die betreut werden müssen?

  • Gibt es einen Grund, nicht von zu Hause aus zu arbeiten?

  • Das Gericht wird einer Person, die unabhängig von ihrem persönlichen Wunsch, keine Beschäftigung außerhalb des Hauses zu suchen, arbeitsfähig ist, keine Unterstützung gewähren.

9. Jede Vereinbarung zwischen den Parteien.

Haben Sie und Ihr Ehepartner vereinbart?Eigentumsaufteilung oder Unterstützungsprobleme? Gibt es eine Trennungsvereinbarung?
Obwohl die Eigentumsregelung zwischen den Parteien nicht dasselbe Problem ist wie dieerteilung von Unterhalt, sie sind sehr miteinander verbunden. Das Gericht prüft alle theresources die abhängige Partei hat, einschließlich nichtehelichen Geld und propertysettlement, wenn eine Entscheidung über Alimente zu machen.
10. Die Fähigkeit der Partei, von der Unterhalt angestrebt wird, seine eigenen Bedürfnisse zu erfüllen, während sie die der Partei trifft, die Unterstützung sucht.

  • Was sind die realen finanziellen Vermögenswerte, die Sie als Paar hatten?

  • Was kann in Bargeld umgewandelt werden?

  • Wie hoch ist das reale Einkommen des Partners, der zur Zahlung von Unterhaltszahlungen aufgefordert wird?

  • Wie sieht die finanzielle Zukunft dieser Person aus ?

  • Wird das Einkommen im Laufe der Jahre steigen oder wird es wahrscheinlich sinken?

  • Haben Sie nicht-eheliche Ressourcen?

  • Wollen Sie Geld erben?

11. Alle anderen Faktoren, die der Gerichtshof für angemessen hält, um zu einer fairen Entscheidung zu gelangen. Der Virginia-Code,jedoch, wird von den Gerichten von Fall zu Fall interpretiert, und ein Großteil des geltenden Unterhaltsrechts ist in der Rechtsprechung enthalten. Daher kann ein vollständiges Verständnis Ihrer Unterhaltsrechte die Konsultation eines Anwalts erfordern.
zurück nach oben

Rechtsberatung suchen
Es ist wichtig, dass Sie sich bezüglich der Ehegattenunterstützung an einen Anwalt wenden, wenn Sie in eine der folgenden Kategorien fallen:
1. Wenn Sie beträchtliches persönliches Eigentum haben.
2. Wenn Sie eine Frau sind und nicht außerhalb des Hauses beschäftigt waren.
3. Wenn Sie derzeit nicht in der Lage sind, sich selbst zu unterstützen.
zurück zum Anfang

Arten von Alimente in Virginia
Temporäre Alimente fällt in zwei distinctcategories: Alimente während Rechtsstreitigkeiten und rehabilitative Alimente.

Unterhaltszahlungen während eines Rechtsstreits (Pendentelite) werden vom Gericht gewährt, bevor der Fall überhaupt verhandelt wird, um die Lebenshaltungskosten des unterhaltsberechtigten Ehepartners zu decken. Dieser Betrag kann für kurze Zeit gewährt werdenZeitraum oder bis die Scheidung endgültig wird. Eine Auszeichnung vorübergehender Unterhalt nichtbedeutet, dass die Partei ständigen Unterhalt erhält.
Dauerhafter Unterhalt bezieht sich auf Unterstützung füreine unbestimmte Zeit, die mit dem Tod einer Partei oder Derheirat des abhängigen Ehegatten endet.
Zusätzlich gibt es die Kategorien von Zahlungen, die sich darauf beziehen, ob es nach dem Gerichtsurteil möglich ist, die Unterhaltszahlungen zu ändern.
Technischer Unterhalt bedeutet, dass die Höhe der Zahlungen nach der Scheidung geändert werden kann, wenn die Vereinbarung feststellt, dass die Zahlungen von bestimmten Bedingungen abhängig sind und die Bedingungen dies gewährleisten. Jeder Ehegatte kann beim Gericht eine Erhöhung oder Verringerung der Zahlungen beantragen.
Fester Unterhalt kann nicht geändert werdendas Gericht unabhängig von einer Änderung der Umstände. In der Vereinbarung zwischen den geschiedenen Ehegatten muss angegeben werden, dass der Unterhalt festzusetzen ist, oder das Gericht wird ihn zu einem späteren Zeitpunkt als änderbar ansehen.
zurück zum Anfang

Alimente und die Trennungsvereinbarung
Viele scheidende Paare erarbeiten die heiklen Details der Alimente und andere propertydivisions sowie andere Fragen wie das Sorgerecht für Kinder in einem Vertrag als aseparation Vereinbarung bekannt.
Diese Vereinbarung kann vor oder nach der Scheidung der Parteien geschlossen werden, auch wenn sie noch zusammenleben; es ist einfach buchstabiert gesetzliche Rechte undobligationen ohne formelle Klage vor einem Gericht. Einmal vereinbart,jedoch, Dieses Dokument, jedoch, ist als Vertrag durchsetzbar, falls eine der Parteien gegen seine Bedingungen verstößt. Eine Trennungsvereinbarung kann auch in ein endgültiges Scheidungsurteil aufgenommen werden und ist dann als Gerichtsbeschluss durchsetzbar. Es ist ratsam, mit einem Anwalt zusammenzuarbeiten, um eine Trennungsvereinbarung zu erstellen, die nicht auf Rechte oder die Möglichkeit der Änderung der Bedingungen verzichtet.
Wenn Unterhalt in der Vermögensabwicklungsvereinbarung vereinbart wird und die Vereinbarung in das endgültige Dekret aufgenommen wird, hat das Gericht nicht die Befugnis, einen Cent davon zu ändern. Aber wenn das Gericht die Höhe des Unterhalts festlegt, behält es beivollständige Kontrolle darüber, ob es erhöht, gesenkt oder gestoppt werden kann.
zurück nach oben

Steuern
In Bezug auf Steuern kann die Partei, die Unterhaltszahlungen leistet, die Zahlungen von Incometaxes abziehen, und die Partei, die sie als Einkommen erhält, muss Steuern darauf zahlen. Childsupport ist nicht abzugsfähig, aber die Partei, die es zahlt, kann das Kind als abhängig von der Einkommensteuer nehmen.
zurück zum Anfang

Vollstreckung von Unterhaltszahlungen durch das Gericht
Sobald das Gericht die Zahlung von Unterhaltszahlungen anordnet, ist die Nichtzahlung ein Ungehorsam gegen einen Gerichtsbeschluss, der auch als „Missachtung des Gerichts“ bezeichnet wird.“ Abhilfemaßnahmen zur Verfügungdie Person, die Unterhalt sucht, umfasst: lohnpfandrechte, Abgaben auf Real und persönlicheigentum, Pfändung von Eigentum und Pfändung von Löhnen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass eine Partei wegen Nichtzahlung von Unterhalt und / oder Kindergeld in Virginia inhaftiert wird, obwohl Unterhalt nicht als Schuld im Sinne der Verfassung von Virginia angesehen wird, die Schuldner vor Inhaftierung schützt.
nach oben

Leave A Comment