• Home
  • Grüne Guave Salsa | rohe Guave Salat

Grüne Guave Salsa | rohe Guave Salat

Es war die schöne, freundliche Assistenten in meinem lokalen asiatischen Lebensmittelgeschäft, die mich auf grüne / rohe Guave setzen. Völlig ahnungslos, wie ich über Guave war, mit Ausnahme der gelegentlichen reife bei einem Freund, wählte sie eine, die perfekt wäre, um roh zu versuchen. Wenn sie hellgrün sind, haben sie etwas mehr Süße als ein völlig grünes. Kleinere haben kleinere Samen. Und so geht es.

Der Assistent empfahl grüne Guave mit Limettensaft, Chili und Salz, a la grüne Mangos, die auf die gleiche Weise gegessen werden. Und sie hat definitiv Recht – sie werden auf diese Weise wunderbar gegessen.

Sie können sie auch auf ähnliche indische Weise probieren, Früchte mit Chaat Masala, einem indischen Rohkost, zu essen, wenn Sie möchten. So gut.

Ich habe keinen Zweifel, dass es eine ganze Reihe von Anwendungen für grüne Guave gibt, einschließlich des Schneidens in Julienne für Salate und der Herstellung von Sirup und Melasse. Aber heute haben wir eine großartige grüne Guavensalsa gemacht, die ich mit Ihnen teile. Guave kann übrigens roh, halbreif oder reif gegessen werden. So eine vielseitige Frucht! Einige bevorzugen es reif, andere bevorzugen rohe Guave.

Wir haben noch keine anderen Guavenrezepte, aber schauen Sie jederzeit hier vorbei, nur für den Fall …

Sind Sie auf der Suche nach ähnlichen Rezepten? Probieren Sie Gurken-Apfel-Salsa, Granatapfel-Salsa, grüne Tomatensalsa und Papaya-Salsa.

Sie können alle unsere Salsa-Rezepte durchsuchen, oder erkunden Sie unsere Sammlung von Mid Winter Gerichte für mehr Inspiration.

Grüne Guavensalsa

Grüne Guavensalsa | Roher Guavensalat

Die rohe Guave muss nicht geschält werden, sondern muss gut gewaschen und mit einem Geschirrtuch oder Küchentuch aus Papier getrocknet werden. In kleine Würfel schneiden und mit gehacktem Koriander, Minze, Thai-Basilikum, Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln) und grünem und / oder rotem Chili mischen. Mit Meersalz würzen und reichlich Limettensaft über die Guave drücken. Fügen Sie eine Prise Jaggery oder Zucker hinzu. Gut mischen. Schmecken und passen Sie die salzigen, sauren und süßen Aromen an, bis sie ausgewogen sind.

Wenn Sie können, lassen Sie für eine Stunde oder mehr, damit die Aromen zu entwickeln.

Lecker!

Rezepthinweise und Alternativen
Der Salsa können halbierte Kirschtomaten zugesetzt werden. Gewürfelte grüne Mango ist auch gut damit.

Guave passt in jedem Stadium der Reife gut zu diesen Aromen, und auch Sojasauce, Essig (probieren Sie auch asiatische Essige), Pfeffer.

Leave A Comment