• Home
  • Green Bay Packers: 5 Free Agent Ziele nach 2020 NFL Draft

Green Bay Packers: 5 Free Agent Ziele nach 2020 NFL Draft

1 von 6 Weiter “
 Green Bay Packers
Green Bay Packers, NFL Freie Agentur (Foto von Michael Hickey / Getty Images)+

Die Green Bay Packers haben ein paar letzte Löcher in ihrem Kader zu füllen. Hier sind fünf Free Agent Ziele nach dem 2020 NFL Draft.

Sind die Green Bay Packers vor Beginn des Trainingslagers mit der Unterzeichnung der Free Agents fertig? Nach dem Abschluss des NFL Draft 2020 bleiben mehrere faszinierende Spieler an Positionen, denen die Packers an Tiefe mangeln.

In einem der talentiertesten Entwürfe für die Wide Receiver-Position aller Zeiten entschied sich Green Bay, keinen einzigen Empfänger mit einem ihrer neun Draft-Picks auszuwählen. Der einzige Empfänger, den die Packers in dieser Nebensaison hinzugefügt haben, ist Devin Funchess, der letzte Saison nur ein Spiel bestritten hat, bevor er sich das Schlüsselbein gebrochen hat.

General Manager Brian Gutekunst erklärte nach dem Entwurf, dass sich das Team wohl fühlt, wo sich die Position befindet, obwohl nur ein Spieler — Davante Adams — die 500-Yard-Empfangsmarke im Jahr 2019 überschritten hat.

Die Packers könnten einen schnellen Receiver gebrauchen, um ihrer Offensive einen Funken zu geben. Eine vertikale Bedrohung hilft nicht nur, die Verteidigung zu entlasten, sondern eröffnet anderen Spielern auch andere Zwischenrouten darunter. Wenn die Packer besser werden wollen, sollten sie eine Geschwindigkeitsbedrohung beim Empfänger erwerben.

Darüber hinaus war die Run Defense des Teams in der letzten Saison grausam. Während der regulären Saison erlaubte die Verteidigung von Green Bay 4,7 Yards pro Carry. Die Unterzeichnung eines weiteren erfahrenen defensiven Linienrichters sollte vor Beginn des Trainingslagers Priorität haben. Das Team unterschrieb Treyvon Hester, aber er ist eher ein Rotationsspieler in der Defensive.

Zum Glück für die Packers gibt es immer noch viele talentierte Veteranen auf dem Free Agent-Markt. Und das Beste daran ist, dass das Team zukünftige kompensatorische Draft-Picks nicht aufgeben muss, um sie zu unterschreiben. Hier sind fünf Spieler, die Green Bay nach dem NFL Draft 2020 anvisieren sollte.

Leave A Comment