• Home
  • Haut während der Genesung

Haut während der Genesung

Hallo allerseits!
Ich bin neu hier. Ich habe mich seit ungefähr 1 Jahr von Magersucht erholt, habe ein normales Gewicht und habe meine Periode für zwei Monate in Folge wiedererlangt, obwohl ich sie vor einem Monat wieder verloren habe. Also zu meiner Frage, oder wirklich ein Problem, das ich habe, ist die Art und Weise, wie sich meine Haut verändert hat, nachdem ich wieder normal gegessen habe und so. Ich bin mit normaler Haut aufgewachsen, die Ausbrüche hier und da, aber relativ klar. Während der Anorexie (2 Jahre) war dies nicht anders, außer dass es durch Unterernährung gelb wurde. Die ersten 6 oder so Monate normal zu essen, um sich zu erholen (19 Jahre), aber alles ging whack. Ich bekam wirklich schmerzhafte Ausbrüche an Kinn, Mundbereich und Stirn. Außerdem entwickelte ich gleichzeitig fettige Haut. Die Ausbrüche wurden so hartnäckig, dass ich einen Derm um Hilfe bat und ein topisches Antibiotikum erhielt, was unglaublich half. Ich benutze es heute noch und bekomme nicht mehr die Ausbrüche, die wirklich viel emotionalen Schmerz verursacht haben. Ich habe jedoch immer noch fettige Haut, die ich alle 3-4 Stunden mit Taschentüchern tupfen muss. Und wenn ich aufhörte, meine Aknemedikamente zu verwenden, würden die Ausbrüche höchstwahrscheinlich zurückkehren. Die fettige Haut ist ein Ärgernis und beeinflusst mein Selbstwertgefühl sehr, und ich mag die Vorstellung nicht, dass ich für immer ein Antibiotikum verwenden muss. Ich vermisse die alte Haut, die ich früher hatte, wo ich nicht so viel darüber nachdenken musste. Das war die Haut, die ich 18 Jahre lang hatte, und sie ist jetzt ganz anders. Jeder von euch hat ähnliche Erfahrungen gemacht, und wenn ja, wird es jemals besser oder was hat geholfen? Ich weiß, dass es hauptsächlich mein Körper ist, der durch die Pubertät geht, dass er nicht das erste Mal herumgekommen ist, und mein Körper passt sich an. Aber ich fühle mich nur irgendwie traurig und wütend darüber – ich möchte mein gesünderes Selbst lieben, aber meine Haut hält mich zurück. Vielen Dank für das Lesen dieses super langen Eintrags. Ich glaube nicht, dass über diesen Aspekt der Genesung so viel gesprochen wird. Nochmals vielen Dank 🙂

Leave A Comment