• Home
  • John Lennons 80.Geburtstag: Paul McCartney, Yoko Ono und andere würdigen

John Lennons 80.Geburtstag: Paul McCartney, Yoko Ono und andere würdigen

John Lennon wäre am Freitag 80 Jahre alt geworden, und seine Familie, Freunde und berühmten Fans würdigen den legendären Beatles-Sänger.

Lennon wurde am Dez. vor seinem Wohnhaus in New York City erschossen. 8, 1980, aber seine Musik und Botschaften leben für Millionen auf der ganzen Welt weiter. Die Witwe des Sängers, Yoko Ono, markierte den besonderen Tag, indem sie die Fans ermutigte, positive Energie zu verbreiten und die Beleuchtung des Imagine Peace Tower in Reykjavík, Island, in Lennons Erinnerung zu feiern.

“ Denken Sie daran, jeder von uns hat die Macht, die Welt zu verändern. Macht wirkt auf mysteriöse Weise. Wir müssen nicht viel tun „, schrieb Ono. „Visualisiere den Dominoeffekt und fang einfach an, FRIEDEN zu denken. Gedanken sind ansteckend. Schick es raus. Die Nachricht wird schneller verbreitet als Sie denken. Es ist Zeit zu handeln. Die Aktion ist FRIEDEN. FRIEDEN denken, FRIEDEN handeln, FRIEDEN verbreiten. STELL DIR FRIEDEN VOR. FRIEDEN ist MACHT! Danke, danke, danke. Ich liebe dich!“

Die ehemaligen Beatles-Bandkollegen des Sängers gehörten auch zu den vielen, die Erinnerungen und Ehrungen an Lennon an einem Meilenstein-Geburtstag posteten. Paul McCartney teilte ein süßes Foto der beiden lächelnd, als sie zusammen an einem Song arbeiteten, Schreiben, „Ich liebe dieses Bild, Es erinnert mich an die Bindung zwischen uns. Glücklicher 80. Geburtstag. Ich liebe Paul.“

Ringo Starr schrieb, „Lasst uns Johns 80.Geburtstag mit Come Together Friday feiern, 9 Oktober Ich vermisse dich immer noch Mann Frieden und Liebe zu Yoko Sean und Julian.“

Und der offizielle Bericht des verstorbenen George Harrison, der von seinem Nachlass geführt wurde, teilte mehrere Fotos und Zitate von Harrison über Lennon: „Ich wurde von John gebeten, der Gruppe beizutreten, ich habe seinen Arm nicht verdreht“, sagte Harrison über den Beitritt zu den Beatles. „Er war sehr freundlich zu mir; John & Ich hatte von Anfang an eine gute Freundschaft.“

Lennon und Onos Sohn, Sean Ono Lennon, der seinen Geburtstag mit seinem verstorbenen Vater teilt, feierte, indem er die Fans aufforderte, einen speziellen Social-Media-Filter zur Feier einer neuen remasterten Sammlung von Lennon-Songs zu verwenden, GIB MIR ETWAS WAHRHEIT.

„Hey Leute, schaut euch diesen Instagram- und Snapchat-Filter an, den sie gemacht haben, damit wir Papas 80-jähriges Jubiläum zusammen feiern und nach etwas dringend benötigter Wahrheit fragen können!“ er teilte. „Bitte setzen Sie #gimmesometruth und markieren Sie @johnlennon, um die Wahrheit wieder zu verehren und sich an seine Botschaft des Friedens und der Liebe zu erinnern! (Suche ‚gimme some truth‘ im Filtermenü.) Gib es weiter! 🙏.“

Sean sprach kürzlich mit STROMBO über Apple Music Hits über das Remixen der Songs seines Vaters für GIMME SOME TRUTH. Er erklärte, dass es für seine Familie und insbesondere für Mama Yoko eine Motivation gab, Lennons Botschaft am Leben zu erhalten und nicht zuzulassen, dass die Musik an neue Generationen verloren geht.

“ Für sie dreht sich alles um Frieden und Liebe und die Botschaft. Ich meine, sie ist wirklich aufrichtig eine Art philosophischer, spiritueller Mensch und Führer. Dort dreht sich für sie alles um die Botschaft. Und wenn es um ihre Motivation geht, die Musik noch einmal zu überdenken und sie herauszubringen und sicherzustellen, dass die Songs meines Vaters gut behandelt werden, hat das wirklich mit ihrer Überzeugung zu tun, dass die Botschaft wichtig ist und wir sie nicht verschwinden lassen können.“

„Wir müssen sicherstellen, dass es im Bewusstsein und im Blutkreislauf von Kultur und Gesellschaft bleibt … Ich denke, es ist heute wahrer als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt in meinem Leben, wenn es darum geht, sich an Frieden und Liebe zu erinnern und mir etwas Wahrheit zu geben. Beide Ideen stehen im Vordergrund. Ich denke, es war eine wirklich großartige Gelegenheit in diesem bizarren, pandemischen Wahljahr, eine starke Botschaft in seinen Worten und in seiner Musik zurückzubringen, von der ich denke, dass sie gerade gebraucht wird.“

‚,

Lennons älterer Sohn Julian teilte auch ein Foto seines Vaters mit einem Herz-Emoji sowie eine Geburtstags-Hommage an Sean: „Mein Blut, mein Bruder & Mein bester Freund.“

Weitere Ehrungen finden Sie unten:

ZUGEHÖRIGER INHALT:

Leave A Comment