• Home
  • Kurzfristige / langfristige Invaliditätsansprüche

Kurzfristige / langfristige Invaliditätsansprüche

Lassen Sie Ihren Anspruch beilegen oder aufheben

Viele von uns werden irgendwann in unserem Leben eine Krankheit oder Verletzung erleiden, die eine Arbeitslosigkeit erforderlich macht. Möglicherweise müssen wir uns von einer plötzlichen Krankheit erholen, die uns zu schwach gemacht hat, um zu funktionieren. Wir benötigen möglicherweise eine Operation und eine lange Rehabilitationsphase nach einem Knochenbruch. Wir könnten bei einem Autounfall oder bei der Arbeit verletzt werden und brauchen Zeit, um zu heilen. Unabhängig von den Gründen bieten viele Arbeitgeber und private Versicherer kurz- und langfristige Invalidenversicherungen an, um Einkommen zu erzielen, während wir uns von unseren Arbeitsplätzen erholen.

Unsere Behindertenanwälte sind erfahren und kompetent in allen Aspekten und allen Formen der kurz- und langfristigen Invalidenversicherung. Berufsunfähigkeitsversicherungen können entweder in kurzfristige Behinderung oder langfristige Behinderung unterteilt werden. Einige Policen werden von Arbeitgebern angeboten, die als Gruppenversicherung bezeichnet werden. Einzelpersonen können jedoch eigenständige Policen oder als Ergänzung zu Gruppenversicherungspolicen erwerben, die sie über den Gruppenplan ihres Arbeitgebers abgeschlossen haben. Obwohl sie jeweils einem ähnlichen Zweck dienen, haben individuelle Invalidenversicherungen, die über einen Arbeitgeber angeboten werden, wesentlich andere Regeln als Gruppen-Invalidenversicherungen

Kurzfristige vs. langfristige Behinderung

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen kurzfristigen und langfristigen Invalidenleistungen zu verstehen. Die Kurzzeit-Invalidenversicherung bietet Leistungen für Arbeitnehmer, die aufgrund einer Krankheit, Verletzung oder Geburt eines Kindes nicht arbeiten können. Kurzfristige Invaliditätsdeckung kann von nur wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten reichen und basiert in der Regel auf den Bedingungen einer Versicherungspolice.

Langzeitunfähigkeitsversicherung wird verfügbar Arbeitnehmer hat eine Verletzung, die dazu führt, dass sie mehr Arbeit verpassen, als durch kurzfristige Invaliditätsleistungen abgedeckt ist. Bei Verletzungen, die eine Person daran hindern, an ihrem Arbeitsplatz und an anderen möglicherweise verfügbaren Arbeitsplätzen zu arbeiten, sollen langfristige Invaliditätsleistungen dieser Person eine Einkommensquelle bieten. Langfristige Invaliditätsansprüche sind für Versicherungsunternehmen potenziell weitaus teurer als kurzfristige Invaliditätsansprüche, und daher werden die meisten Unternehmen ihre Ansprüche viel genauer prüfen und bewerten. Um sich für langfristige Leistungen zu qualifizieren, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter Beweise für ihre Ansprüche vorbereitet haben, einschließlich Krankenakten und Aussagen von Ärzten über ihre Arbeitsunfähigkeit.

Leave A Comment