• Home
  • Sesamoid Probleme

Sesamoid Probleme

Was kann für den Zustand getan werden?

Viele Fälle von Sesamoiditis können bei sorgfältiger Behandlung vollständig heilen. Es gibt zwei Methoden zur Behandlung von Sesamoid-Problemen, nicht-chirurgische Behandlung und Chirurgie. Chirurgie wird am häufigsten als letzter Ausweg verwendet, wenn andere Formen der Behandlung nicht helfen.

Nicht-chirurgische Rehabilitation

Obwohl sich jeder Patient unterschiedlich schnell erholt, werden unsere Patienten mit Sesamoidproblemen in der Regel vier bis sechs Physiotherapie-Behandlungen unterzogen. Ihr Physiotherapeut kann Ideen von Pads oder Kissen anbieten, die helfen, Druck von den Sesambeinknochen zu nehmen. Wir können empfehlen, dass spezielle Polster in Form eines J in Ihrem Schuh platziert werden können, um den Druck auf die Sesamoide beim Stehen und Gehen zu verringern. Möglicherweise müssen Sie das Gewicht Ihres Fußes begrenzen, wenn Sie unterwegs sind. Schuhe mit niedrigen Absätzen können auch den Druck verringern. Ihr Arzt kann auch empfehlen, die Rehabilitation mit nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs) wie Aspirin und Ibuprofen zu ergänzen.

Unser Physiotherapeut kann Behandlungen auf die schmerzende Stelle anwenden, um Schmerzen und Schwellungen zu kontrollieren, wie Ultraschall, feuchte Hitze und Weichteilmassage. Unsere Physiotherapie-Sitzungen beinhalten manchmal Iontophorese, die einen milden elektrischen Strom verwendet, um entzündungshemmende Medikamente, die von Ihrem Arzt verschrieben werden, in den wunden Bereich zu drücken.

Wenn einfache Änderungen an Ihren Schuhen vorgenommen werden, können Sie das normale Gehen sofort wieder aufnehmen, aber Sie sollten wahrscheinlich mehrere Wochen lang auf kräftigere Aktivitäten verzichten, damit die Entzündung und der Schmerz nachlassen können. Wenn Sie während Ihrer Genesung aggressiver behandelt werden müssen, müssen Sie möglicherweise mehrere Wochen lang Krücken verwenden, um das Gewicht vom Fuß fernzuhalten.

Postoperative Rehabilitation

Nach einem chirurgischen Eingriff zum Rasieren oder Entfernen von Knochen werden die Patienten in der Regel für zwei bis drei Wochen entweder in einen Schuh mit starren Sohlen oder in einen Gipsverband gelegt. Wir helfen Ihnen zu lernen, Krücken richtig zu benutzen, um das Gewicht zu begrenzen, das Sie in den frühen Stadien Ihrer Genesung auf Ihren Fuß legen.

Die Behandlung ist nach einer Knochentransplantation vorsichtiger. Patienten tragen in der Regel bis zu vier Wochen lang einen Gipsverband. Dann tragen sie noch zwei Monate lang einen kurzen Gehverband, zu dem aktive Übungen beginnen können.

Die Physiotherapeuten bei FYZICAL Ellenton können ein personalisiertes Physiotherapieprogramm entwickeln, um Ihre Rehabilitation zu beschleunigen. Wenn Ihre Genesung in vollem Gange ist, enden die regelmäßigen Besuche bei FYZICAL Ellenton. Obwohl wir weiterhin eine Ressource sein werden, werden Sie schließlich dafür verantwortlich sein, Ihre Übungen als Teil eines laufenden Heimprogramms durchzuführen.

FYZICAL Ellenton bietet Dienstleistungen für Physiotherapie in Ellenton.

Leave A Comment