• Home
  • Was ist Jackfrucht – und ist es gesund?

Was ist Jackfrucht – und ist es gesund?

11.Dezember 2020 / Ernährung

Teilen

Jackfrucht verzehrfertig

Obst als Fleischersatz? Ja, wenn es Jackfrucht ist. Diese massive Baumfrucht wechselt ihren Geschmack zwischen süß und herzhaft, je nachdem, wie reif sie ist.

Die Ernährungsberaterin Mira Ilic, RD, LD, erklärt die gesundheitlichen Vorteile von Jackfrüchten und wie Sie sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen können.

Was ist Jackfrucht?

Der wissenschaftliche Name für Jackfrucht ist Artocarpus heterophyllus. Jackfrucht ist eine tropische Baumfrucht, die in Asien, Afrika und Südamerika angebaut wird. Unter seiner dicken, holprigen Rinde befindet sich ein fadenförmiges Fleisch, das Sie roh oder gekocht in einer Vielzahl von Gerichten essen können.

Jackfrucht ist die größte Baumfrucht der Welt und wiegt bis zu 40 Pfund oder mehr. Zum Glück müssen Sie diese massiven Früchte nicht in Ihren Einkaufswagen werfen. Einige Reformhäuser führen geschälte und geschnittene Jackfrucht-Portionen in Beuteln oder Dosen, die zum Kochen oder Essen bereit sind.

Ist Jackfrucht gesund?

Wie viele Früchte enthält Jackfrucht etwas Ballaststoffe für eine gesunde Verdauung und sehr wenig Fett. Eine 100-Gramm-Portion Jackfrucht hat:

  • 95 kalorien.
  • 2 Gramm Protein.
  • 0,6 Gramm Fett.
  • 3 Gramm Ballaststoffe.

Jackfrucht enthält auch Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe, die gesundheitliche Vorteile haben. Es ist eine gute Quelle für:

  • Vitamin C.
  • Pyridoxin (Vitamin B6).
  • Niacin (Vitamin B3).
  • Riboflavin (Vitamin B2).
  • Folsäure (Vitamin B9).
  • Kalzium.
  • Magnesium.
  • Kalium.
  • Phosphor.

“ Die Kombination von Kalium, Ballaststoffen und Antioxidantien kann der Herzgesundheit zugute kommen „, sagt Ilic. „Jackfrucht enthält auch Flavonoide und Lignane, Pflanzenstoffe, die Entzündungen bekämpfen können.“

Die gesundheitlichen Vorteile von Jackfrüchten sind keine neue Entdeckung. „Alte Leute benutzten Jackfrucht als Medizin“, sagt Ilic. „In der Volksmedizin, wo Jackfrucht angebaut wird, haben die Menschen sie wegen ihrer antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften verwendet. Aber keine großen Studien haben bewiesen, dass es medizinischen Wert hat, also verwenden Sie es nicht, um Gesundheitszustände zu behandeln.“

Jackfrucht als veganes „Pulled Pork“

Wenn Jackfrucht unreif ist, hat sie einen neutralen Geschmack, der gut zu herzhaften Gerichten passt. Sie können unreife Jackfrüchte in vegetarischem Curry und anstelle von Tofu oder Kichererbsen verwenden.

Aber Jackfruits größter Anspruch auf Ruhm ist seine Fähigkeit, ein Grillfleischsandwich nachzuahmen. „Die fadenförmige Textur der Jackfrucht macht sie zu einem guten veganen Ersatz für Pulled Pork oder Hühnchen“, sagt Ilic. „Es hat unter 3 Gramm Protein pro Tasse, so dass es viel niedriger in Protein als Fleisch. Denken Sie daran, wenn Sie die Proteinquellen in Ihrer Ernährung berücksichtigen.

Suchen Sie nach Verpackungen, die Jackfrüchte als „jung“ oder „in Salzlake verpackt“ kennzeichnen.“ Diese Worte zeigen an, dass es unreif und als Fleischersatz geeignet ist.

Reife Jackfrucht: süß und fruchtig

Reife Jackfrucht hat einen süßen, tropischen Fruchtgeschmack, der gut als Snack oder zu Süßspeisen passt. Wenn es reif ist, schmeckt es wie andere tropische Früchte wie Banane, Mango oder Ananas.

Wenn Sie reife Jackfrüchte probieren, verwenden Sie sie wie jede andere tropische Frucht. Servieren Sie es als gesundes Dessert oder fügen Sie es einem Smoothie hinzu.

Vermeiden Sie Jackfrucht, wenn Sie Allergien oder CKD haben

Jackfrucht ist nicht für jedermann sicher zu essen. „Wenn Sie eine Latex- oder Birkenpollen-Allergie haben, vermeiden Sie Jackfrucht“, sagt Ilic. „Beide Allergien können eine Kreuzreaktion mit Jackfrucht haben.“

Jackfrucht enthält auch viel Kalium, was für Menschen mit chronischer Nierenerkrankung (CKD) oder akutem Nierenversagen schädlich sein kann. Menschen mit diesen Erkrankungen können eine Hyperkaliämie entwickeln, wenn sie viel Kalium zu sich nehmen. Hyperkaliämie ist eine Ansammlung von Kalium im Blut, die Schwäche, Lähmung und Herzinfarkt verursachen kann.

Sollten Sie Jackfrucht probieren?

Mit ihren reichhaltigen Vitaminen und Mineralstoffen kann Jackfrucht eine gesunde Ergänzung Ihrer Ernährung sein. „Viele Menschen genießen Jackfrucht als Fleischersatz, ob sie vegan sind oder nicht“, sagt Ilic. „Viele Amerikaner neigen bereits dazu, zu viel Fleisch zu essen, daher ist ein gesunder Fleischersatz immer einen Versuch wert.“

Teilen

    Obst Obst und Gemüse vegetarisch vegetarische Gerichte

Leave A Comment