• Home
  • Wer wird in der NBA-Saison 2020/21 Rookie des Jahres?

Wer wird in der NBA-Saison 2020/21 Rookie des Jahres?

Wer wird in dieser Saison zum Rookie des Jahres gekürt?

Vor der NBA-Saison 2020/21 NBA.com Die Mitarbeiter geben ihre Auswahl für den End-of-Season-Award bekannt.

Scott Rafferty (@crabdribbles): Dies ist zwischen LaMelo Ball, Obi Toppin und James Wiseman für mich. Ich denke, sie haben jeweils einen tollen Schuss, aber ich neige dazu, in die Saison zu gehen.

Letztendlich denke ich, dass Ball seine Fehler mehr durchspielen darf als Toppin und Wiseman, und er sollte einige große Zahlen sammeln, solange er Minuten hat. Wahrscheinlich nicht effizient, aber das spielt bei dieser Auszeichnung normalerweise keine Rolle.

Die letzte Saison in der NBL sollte Ball den Übergang in die NBA erleichtern, da er bereits Erfahrung auf professionellem Niveau hat. Das könnte in dieser Saison wichtiger sein als je zuvor ohne Summer League und ein verkürztes Trainingslager.

Carlan Schwul (@TheCarlanGay): Als ich Deni Avdija während des All-Star-Wochenendes 2019 in Charlotte bei Basketball Without Borders dominieren sah, wusste ich, dass ich einen besonderen Spieler beobachtete.

Deni Avdija spricht mit den @WashWizards über seinen Kampfgeist vor seiner Rookie-Saison.
Die NBA-Saison 2020/21 beginnt in der Weihnachtswoche mit Spielen, die am Dienstag, dem 22. #KiaTipOff20 Bild.Twitter.com / 51dE7ZHJYQ

– NBA (@NBA) 3. Dezember 2020

Für mich kommt er am NBA-fähigsten in die Liga, nachdem er in den letzten Jahren als Teenager mit Männern in einer der härtesten Ligen (israelische Premier League und EuroLeague) der Welt gespielt hat. Er wird einige Wachstumsschmerzen haben — wie jeder Rookie – aber ich denke, er wird einen Einfluss auf ein Wizards-Team haben, das ihn braucht, um direkt aus dem Tor beizutragen.

Avdija hat einen Chip auf seiner Schulter, der im NBA Draft 2020 bis auf den neunten Gesamtrang rutscht, und ich bin glücklich, ihn als meine erste Wahl zu wählen, da ich weiß, dass er Nacht für Nacht auf den Platz tritt und etwas zu beweisen hat.

Kyle Irving (@KyleIrv_): Vor dem ersten Vorsaisonspiel der New York Knicks habe ich darüber geschrieben, wie ich glaube, dass Obi Toppin, die Nummer 8 der Gesamtwertung, Rookie des Jahres gewinnen wird.

Toppin ließ diese Projektion in seiner ersten NBA-Aktion großartig aussehen und erzielte 11 Punkte und sieben Rebounds, während er die Ausgeglichenheit eines Spielers zeigte, der weit über sein erstes professionelles Basketballspiel hinausging.

ICYMI: Obi hat gestern Abend sein erstes Vorsaisonspiel gespielt.
🏀 11 PUNKTE / 7 REBS pic.twitter.com/1U8Yj2szFX

– NEW YORK KNICKS (@nyknicks) Dezember 12, 2020

Als bester Spieler im College-Basketball der letzten Saison bewies Toppin, dass er über die Fähigkeiten verfügt, die zu seinem prototypischen NBA-Körper passen. In New York sollte er viele Möglichkeiten haben, große Zahlen zu veröffentlichen, und deshalb sollte er die Rookie of the Year-Trophäe im Visier haben.

Benyam Kidane (@BenyamKidane): Ich bin alles auf LaMelo Ball

„Rookie des Jahres? Garantierte. Teaming mit Michael Jordan und Sie können nicht Rookie des Jahres bekommen? Bist du verrückt?“ LaVar Ball verkündete kürzlich … und ich stimme zu.

Ball wurde in seiner einzigen Saison in der australischen NBL zum Rookie des Jahres gekürt und befindet sich nun in der perfekten Situation, um die Auszeichnung auf NBA-Ebene mit nach Hause zu nehmen.

Wie Scott bereits erwähnt hat, wird Ball wahrscheinlich eine viel längere Leine haben als die meisten anderen Rookies, wobei die Charlotte Hornets den Ball vom Sprung an in der Hand haben und ihre Uptempo-Offensive einleiten werden.

Zwischen den atemberaubenden Assists, täglichen Auftritten im SportsCenter und dem nächtlichen Triple-Double-Potenzial braut sich der perfekte Sturm zusammen, um der wirkungsvollste Rookie dieser Saison zu sein.

Yashmatange (@yashmatange2694): LaMelo-Kugel.

Ich glaube, er hat das meiste Potenzial und er wird mehr vom Ball bekommen, um dieses Potenzial zu zeigen, was für Rookies, die sich für die Auszeichnung einsetzen, entscheidend ist.

Diese Auszeichnung wird nicht an den talentiertesten Rookie oder den mit dem größten Potenzial vergeben, sondern an den leistungsstärksten. Angesichts der Umstände, des Dienstplans und der Tiefenkarte der Hornets glaube ich, dass Ball das Talent und die Fähigkeiten hat, diese Auszeichnung am Ende der Saison 2020-21 mit nach Hause zu nehmen.

Die Ansichten auf dieser Seite spiegeln nicht unbedingt die Ansichten der NBA oder ihrer Vereine wider.

Leave A Comment